Dragon Dreaming Intensive


Datum
20.10.2014 - 24.10.2014

Veranstaltungsort
Lebensgarten Steyerberg e.V.

mit
Ulrike Reimann


Vertiefung 

Für alle, die bereits an einer Einführung in Dragon Dreaming teilgenommen und weiteres Wissen über den Dragon-Dreaming Prozess erlangen möchten.

Inhalt des Workshops

Die fünf Tage des Trainings ermöglichen einen intensiven Dragon Dreaming-Prozess, welcher der persönlichen Entwicklung, dem Team und der Projektidee dient. Ziel des Workshops ist es, das Wissen und die Erfahrungen mit den verschiedenen Ebenen der Dragon Dreaming Praxis zu intensivieren. 
Die Teilnehmenden gestalten ihre „Songlines“ und entdecken darin ihre Fähigkeiten, prägende Erfahrungen, den „roten Faden“ ihres Lebens sowie ihre verborgenen Ziele. Sie durchlaufen einen ‚Traumkreis‘, der ihre Idee (Traum) zu einer gemeinsamen Vision wandelt. Sie erden den Traum, indem sie Kernziele für ihr Projekt finden und daraus ein organisches System entwickeln, welches motiviert und die Kreativität und Wachstum aller Beteiligten fördert. Dafür erstellen sie einen Projekt-Spiel-Plan (Karabirrdt) und nutzen diesen, um die Arbeit an der detaillierten Planung ihres Projekts zu beginnen.Die Teilnehmenden lernen auch, welche Faktoren den Erfolg oder Misserfolg eines Vorhabens beeinflussen, wie sie diese erkennen und ihr Projekt navigieren können. 
Wir praktizieren während des Workshops tiefes Zuhören, üben charismatische Kommunikation und zeigen Möglichkeiten der Konfliktklärung in Dragon Dreaming-Projekten auf.All dies unterstützt dabei, Blockaden aufzulösen und Projektmitglieder und Unterstützer/innen zu gewinnen.

Veröffentlicht in Dragon Dreaming, Intensiv-Seminare