Überall im Kosmos gibt es kostbare Edelsteine.

Ein Gedicht von Thich Nhat Hanh:

Überall im Kosmos gibt es kostbare Edelsteine.
Und sie sind auch in jedem von uns.

Ich möchte dir eine Handvoll davon schenken, lieber Freund.
Ja, heute Morgen möchte ich dir eine Handvoll schenken,
eine Handvoll Diamanten, funkelnd von morgen bis abends.

Jede Minute unseres Lebens ist ein Diamant,
der den Himmel und die Erde erhält, den Sonnenschein, den Fluss.
Wir müssen einfach nur sanft und achtsam atmen,
dann wird sich uns das Wunder zeigen: Vögel singen, Blumen blühen.
Hier ist der blaue Himmel, hier treiben Wolken.
Dein allerliebster Blick, dein schönes Lächeln.
All dies ist in einem Juwel enthalten.

Du bist der reichste Mensch auf Erden
und benimmst dich wie ein notleidender Sohn.
Bitte tritt dein Erbe an.
Lass uns einander Glück schenken und lernen
im gegenwärtigen Moment zu weilen.
Lass uns das Leben liebevoll in unseren Armen halten
und unsere Unachtsamkeit und Verzweiflung loslassen.

 

(Thich Nhat Hanh – aus dem Buch „Versöhnung mit dem inneren Kind“ im O.W. Barth-Verlag, 2011)

Veröffentlicht in Allgemein
2 Kommentare zu “Überall im Kosmos gibt es kostbare Edelsteine.
  1. Isolde Böttcher sagt:

    Eine schöne Inspiration zum einstieg in einen weiteren Tag voller Wunder.Schön, dass es euch auch noch hier gibt und ihr weiterhin vernetzte Lebensspuren macht.
    Herzliche Grüße
    Isolde Böttcher

    • KatharinaSander sagt:

      Hi Isolde, habe Dank für Deine Wertschätzung. Wir sind dabei einen Blog einzurichten. Herzliche Grüße aus Steyerberg von Katharina

Schreibe einen Kommentar zu Isolde Böttcher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*