Über Zoom in Verbindung bleiben

Das große Ereignis des Jahres: NVC global online 4 Tage, 45 workshops / Community Hall / Empathy Cafe´/ Movement Hall / Appreciation Corner
hat seine Tore geschlossen, und lebt weiter in der Erinnerung der 1500 Menschen, die mitgemacht haben. Wie menschlich, es auch auf großen Zoom-Veranstaltungen zugehen kann, wieviel Begegnung, Lachen, Austausch, wieviel wertvolles Wissen übermittelt werden kann, zeigte dieses Festival. Über alle Zeitzonen hinweg rund um die Uhr Veranstaltungen, die Organisator*innen haben Wunder bewirkt und haben unermüdlich auch lange nach Toresschluss zum Erfolg beigetragen. Wir sind begeistert, die GFK zeigte sich in ihrer ganzen Kraft zum sozialen Wandel weltweit beizutragen.

Einfühlung erhalten von Stellvertreter*in online

Einfühlung erhalten bringt Entspannung, kann Ängste lösen. Nutze die Gelegenheit kostenlos und unkompliziert in einem Zoom – Treffen:

donnerstags 17-18.30 Uhr

„Selbst-Empathie üben“

anhand der Schritte von Rita-Marie Johnson: Completely Connected“ mit Katharina Sai

dienstags, von 16 – 17:30 Uhr und

mittwochs, 16 – 17:30 Uhr

Coaching-Gruppe „Die Kraft der Acht“

dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr

Wir hören Dir einfühlsam zu: Bettina, Mirja, Christoph und Katharina Sai

 

Brauchst Du Einfühlung, weil Du Freund*innen nicht mehr besuchen kannst? Ist es jetzt gerade wichtig für Dich unter den besonderen Bedingungen der Corona Krise eine einfühlsame Gesprächspartnerin zu haben? Wir hören Dir einfühlsam zu. Es kostet Dich nichts. Nach der Registrierung erhältst Du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.

Bitte bedenke, dass auch unsere Zoom-Veranstaltungen Vertraulichkeit voraussetzen, d.h. dass persönliche Informationen den Raum nicht verlassen dürfen. Bitte halte auch Du dich daran. Wir gehen auch davon aus, dass Du auch mit den Nutzungsbedingungen von Zoom einverstanden bist. Und nun wünschen wir Dir Erlebnisse die Dich in Verbindung bringen mit der Schönheit in Dir und der Welt.

„Einfühlung erhalten von Stellvertreter*in online“ 

mit Christoph Hatlapa und Katharina Sai Sander

Wir sind für Dich da – Du kannst von Katharina Sai oder Christoph Einfühlung erhalten. Wir können Dir auch Einfühlung geben aus der Sicht einer Person, die nicht anwesend ist. Dazu sprechen wir stellvertretend für sie. Dabei verbinden wir uns mit dem mitfühlenden Anteil dieser Person, oder anders ausgedrückt, wir sprechen so, wie sie sprechen würde, wenn sie gelernt hätte, ihre Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken. Du fühlst Dich wieder verbunden und weißt welchen nächsten Schritt Du nun gehen kannst.

donnerstags, 17 – 18.30 Uhr

Anmeldung zum Zoom-Treffen anklicken

Wir freuen uns auf Dich.

Du kannst mehr über Stellvertretung erfahren auf unserer Seminarbeschreibung: www.gewaltfrei-steyerberg.de/seminare/intensiv-seminare/mediation-mit-stellvertretung/  

„Selbst-Empathie üben“

anhand der Schritte von Rita-Marie Johnson: Completely Connected“ mit Katharina Sai Sander und Bettina Ude

dienstags und mittwochs, 16 – 17:30 Uhr

Sich selbst Einfühlung geben scheint sehr schwierig zu sein. Ich erlebe es immer wieder, wie hilfreich dabei ein Modell ist, anhand dessen ich Schritt für Schritt angeleitet werde. Das Modell hat Rita Marie Johnson entwickelt: Completely Connected. Sehr gern führe ich Dich und eine Gruppe interessierter Menschen Schritt für Schritt, sodass Du Dich schließlich vollkommen verbunden fühlst mit Dir, einem/einer Gesprächspartner*in, wenn ein Konflikt Ausgangspunkt war, und Deinen inneren helfenden Kräften. Du kannst das Modell herunterladen und zum Zoom-Treffen mitbringen. Verbinde Kopf und Herz 2020

Anmeldung zum Zoom-Treffen anklicken

Coaching-Gruppe „Die Kraft der Acht“

mit Katharina Sai Sander und Regina Veenman

dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr

Stell dir vor, du hättest eine kleine Gruppe von Menschen, die von Herzen sich wünschen, dass es dir wirklich gut geht. Eine Gruppe, die dich dabei unterstützt, deine Ziele zu erreichen. Komm in die „Gruppe der Acht“ und genieße dieses lockere und zentrierte Beisammensein, das Wunder bewirken kann. Bei jedem Treffen schenken wir unsere Aufmerksamkeit einem Mitglied. Wir finden heraus, was diese Person glücklich macht und wie sie ihren Wunsch in einer Absichtserklärung formulieren könnte. Diese Absicht bestärken wir. Die Weise in der wir das machen, folgt einfachen, bewährten Regeln, die Lynne McTaggert formuliert hat. Das Vorgehen dient dazu, dass die Gefühle, die das Herz bewegen, Wärme, Freude, Erleichterung sich entfalten können. (Siehe auch Lynne McTaggert: The Power of Eight) Wir wollen dich ermutigen selbst eine „Gruppe der Acht“ mit Menschen zu bilden, die du vor Ort auch regelmäßig treffen kannst. Vielleicht ist ein Treffen über Zoom sogar eine praktische Alternative. Das probieren wir jetzt aus und dazu laden wir dich ein.

Anmeldung zum Zoom-Treffen anklicken