GFK für Pädagog*innen

Empathische Kommunikation wird immer wichtiger für die Welt – besonders in den Bereichen, in denen wir mit Heranwachsenden oder mit Menschen in schwierigen Situationen arbeiten. Wir schauen aus einer neuen Warte auf Urteile, Vorwürfe und Konflikte und zeigen auf, wie Verstehen bzw. Lösung stattfinden kann, und stärken alle Beteiligten in ihren kommunikativen Kompetenzen.

Kommende Veranstaltungen

April 2024

Oktober 2024

Gewaltfreie Kommunikation für Pädagog*innen

Liebe Pädagog*innen,

zweimal im Jahr möchten wir euch die Gelegenheit bieten, dieses Seminar im Lebensgarten zu besuchen.

Durch die traumhafte Umgebung, die Stille, das liebevoll gerichtete Essen und die achtsame Gestaltung dieses Ortes wird unsere Arbeit sehr unterstützt.
In den Seminaren können sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene lernen, den Herausforderungen des pädagogischen Alltags mit mehr Zuversicht und Leichtigkeit zu begegnen.
Wir betrachten Urteile, Vorwürfe und Konflikte aus einer neuen Perspektive.
Wir zeigen auf, wie Verstehen, Verbindung bzw. Lösung stattfinden kann und stärken unsere kommunikativen Kompetenzen.

Klare Grenzen für uns setzen und andere akzeptieren.
Achtsam mit unseren eigenen Bedürfnissen umgehen und andere sehen.
Ehrlicher Selbstausdruck und respektvoll mit anderen sein.

Durch das Vertrauen in die Klugheit unseres eigenen Herzens können wir uns unabhängig machen, für uns einstehen und unseren Weg gehen, während wir gleichzeitig gute Verbindungen schaffen.

Wir zeigen in unserem Seminar neue Perspektiven und sofort umsetzbare Handlungsalternativen und werden dabei wieder richtig Spaß haben.

Wir freuen uns auf euch.

Gaby Kumm, Petra Kumm und Sylke Harz

Kommunikationstrainerinnen und Lehrerinnen

 

19.04.2024 - 21.04.2024: Gewaltfreie Kommunikation für Pädagog*innen

24.10.2024 - 26.10.2024: Gewaltfreie Kommunikation für Pädagog*innen